Der Bedarf an Vitamin D sollte immer gedeckt sein
Der Bedarf an Vitamin D sollte immer gedeckt sein - @bit245/ depositphotos.com

Eine strahlende Haut, vorbeugende Maßnahmen gegen Krankheiten und ein jüngeres Aussehen? All diese Wünsche können von Mikronährstoffen bis zu einem bestimmten Grad erfüllt werden. In diese Kategorie fallen unter anderem 45 Vitamine und einige Tausend Substanzen auf pflanzlicher Basis. Man nennt diese auch Vitalstoffe, die der Körper in einer vergleichsweise geringen Menge (Mikrogramm und Milligramm) benötigt. Trotzdem ist dieser Faktor nicht zu unterschätzen, denn man ist trotz dieser niedrigen Mengen auf die Hilfe von außen angewiesen. Der Körper kann diese nämlich nicht selbst herstellen, außerdem kann es in manchen Lebenssituationen zu einem Anstieg des Bedarfs kommen. Ein Beispiel ist die Schwangerschaft.

Die oftmals auch als „Baumeister unserer Gesundheit“ bezeichneten Nährstoffe leisten wichtige Arbeit und sind beispielsweise für die Energieproduktion verantwortlich. Außerdem findet dank ihnen eine Regulierung des Stoffwechsels statt. Aus diesem Grund fordert der Körper immer wieder danach und ein Mangel (kann sich unter anderem aufgrund einer blassen Haut oder durch Müdigkeit zeigen) ist schnellstmöglich zu behandeln.

Vitamin D

Zum wohl wichtigsten Element unter den ganzen Mikronährstoffen zählt Vitamin D. Es gilt als Multitalent und bekommt auch oftmals die Bezeichnung „Sonnenhormon“ verpasst. In Wirklichkeit handelt es sich nämlich um kein richtiges Vitamin, denn der Körper kann es mithilfe der Sonne selbst produzieren. Dessen Bedarf sollte immer gedeckt sein, denn es kann unter anderem Grippe und Erkältung vorbeugen. Vor allem über den Winter kommt es sehr oft zu einem Mangel.

Anti-Aging

Schönheit kommt sowohl von außen als auch von innen. Geht es in den Anti-Aging-Bereich, dann sind im Moment Sirtuine ganz oben. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen Vitalstoff, der in der Gruppe der Enzyme zu Hause ist und die Zell-Regenration aktiv unterstützt. Broccoli, grüner Tee oder auch Curcuma hat Einfluss aus dessen Aktivierung. Demnach haben Sirtuine auch ihre Hände in Sachen Schönheit in der Hand.

Schönheit kommt sowohl von außen als auch von innen
Schönheit kommt sowohl von außen als auch von innen- @ariwasabi/ depositphotos.com

Nahrungsergänzungsmittel

Bei Mangelerscheinungen kommen oft Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz, die einen entsprechenden Ausgleich erzielen sollen. Ihre Verwendung ersetzt zwar keinesfalls eine gesunde Ernährung, doch im Fall der Fälle punkten sie mit einer schnellen Wirkung bei einem drohenden Mangel.

Bei Mangelerscheinungen kommen oft Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz
Bei Mangelerscheinungen kommen oft Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz, die einen entsprechenden Ausgleich erzielen sollen – @pathastings/ depositphotos.com

Auf gut Glück sollte man aber nicht zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, denn oftmals ist ihr Einsatz entweder falsch dosiert oder überflüssig. Deshalb ist vor dem Griff zu diesen der Gang zum Arzt unausweichlich, um eine entsprechende Untersuchung zu machen und Gewissheit über die erforderlichen Mengen zu haben. In diesem Zusammenhang sind vor allem Magnesium, Folsäure, Vitamin D, Selen und Vitamin B12 sehr wichtige und beliebte Mittel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here